Häufige Hochzeitsfragen

FRAGE

ANTWORT

WELCHE/R FOTOGRAF/IN PASST ZU UNS?

Na dessen Bilder euch am Besten gefallen. Daher schaut euch verschiedene Fotografen & ihre Arbeiten an und findet heraus, welcher Stil euch am besten gefällt und was am besten zu euch & eurer Hochzeit passt. Achtet aber besonders auch darauf, ob euch der/die Fotograf/in als Person sympathisch ist & ihr euch ihm anvertrauen könnt. Denn er/sie wird euch in der Regel einen ganzen Tag sehr eng & in super intimen Situationen begleiten und wenn ihr euch nicht pudelwohl fühlen solltet, dann sieht man das leider auch auf den Bildern. Und diese sollen schließlich unvergesslich schön werden!

WELCHES PAKET BRAUCHEN WIR?

Natürlich hängt das ganz von euch & eurer Hochzeit ab, aber wenn ihr euren Tag gut durchdacht & schwungvoll plant, dann reichen in der Regel 8 Stunden aus. Am liebsten starte ich meine Fotoreportage mit den Vorbereitungen der Braut & des Bräutigams. Hierfür gibt es viele gute Gründe, denn genau hier startet euer Tag, eure Emotionen, hier startet meine Bildergeschichte. Außerdem seid ihr in der Regel keine Kameras gewohnt & damit es zum großen Showdown eurer Trauung keine unsicheren Blicke mehr in die Kamera gibt, könnt ihr euch beim Getting Ready schon ganz entspannt an mich & meine Kamera gewöhnen. Glaubt mir, das macht einen sehr großen Unterschied! Wie lange ich im Endeffekt auf eurer Hochzeit fotografieren soll, kommt auch ganz auf euer Programm an. Meistens bleibe ich bis zu 1-2 Stunden nach dem ersten Hochzeitstanz. Es sei denn es gibt um 0 Uhr noch ein Feuerwerk oä., dann bleibe ich natürlich gerne so lange, wie ihr mich haben möchtet.
Ansonsten plant die Stunden nicht allzu knapp ein, es gibt zu viele emotionale Momente & auch oft nur kleine Situationen auf eurer Hochzeit, die ihr aufgrund der Aufregung gar nicht bewusst aufnehmen könnt. Ich aber fange jeden Teil davon für euch ein und mache euren Tag somit unvergesslich!
Ich liebe es komplette Hochzeitstage zu fotografieren und euch am Ende eine vollständige & bewegende Reportage eures wertvollen Tages zu überreichen. Die Dankbarkeit & Freude der Paare bestätigt mich immer wieder auf´s Neue!

WARUM EIN PROFESSIONELLER FOTOGRAF & NICHT ONKEL HELMUT?

1. Allzeit bereit: Ein professioneller Fotograf kennt den Ablauf eurer Hochzeit und ist für alle Notfälle gewappnet: Regen? Kein Problem! Kamera kaputt? Ersatzkamera am Start! Krank? Ersatzfotograf aus meinem Fotografennetzwerk! Speicherkarte voll? Niemals! Akku leer? Als ob!
2. Lichtverhältnisse: Ob in der Kirche, dem Standesamt oder bei praller Sonne. Das Licht ist selten perfekt und ändert sich ständig. Professionelle Fotografen wissen dank ihrer Erfahrung sich blitzschnell an Situationen anzupassen, um keine Momente zu verpassen. Außerdem besitzen sie speziell dafür ausgelegtes Equipment.
3. Professionalität: Weiß Onkel Helmut euch von eurer schönsten Seite zu fotografieren & hat er auch an den richtigen Fokus gedacht? Hups, da ist das Foto unscharf geworden & der Kussmoment schon vorbei.
Die Fotos eurer Hochzeit sind für die Ewigkeit bestimmt & sollen traumhaft schön werden. Auch nach 30 Jahren noch sollt ihr euch darüber freuen können. Bitte überlasst das nicht dem Zufall!
4. Das Auge: Es braucht eine Menge Gespür für den perfekten Moment, das Festhalten des eindrucksvollen Ambientes, die kleinen Details & Emotionen eurer Hochzeit.
5. Qualität: Auf den Knopf der Kamera zu drücken, kann jeder. Nur wann, wie, wo, weshalb, warum? Das alles lernt man in Ausbildungen oder Studiengängen für Fotografie.
Durch stetiges Lernen & lange Erfahrungen erlangt man die Balance zwischen Technik & Kunst, zwischen Geschwindigkeit & Emotionalität und das Beste aus jeder Situation herauszuholen.

VERREIST DU AUCH ZU HOCHZEITEN?

Na klaro! Ich bin in ganz Deutschland unterwegs & reise auch super gerne in andere Länder. Meine letzten Auslandshochzeiten fanden auf Mallorca, den Malediven & am Gardasee statt.
Aber das wird doch sicherlich teuer? Keine Sorge, zu meinem normalen Stundensatz kommen nur Reisekosten hinzu, welche heutzutage sehr günstig geworden sind. Außerdem bestehe ich auch nicht auf ein 5-Sterne-Hotel ;)

WERDEN ALLE BILDER BEARBEITET & WIE LANGE DAUERT DAS?

Ja alle! Von den ca. 5.000 Bildern wähle ich zuerst die ca. 500-700 Schönsten aus, sortiere sie dann zu einer sinnvollen Bildergeschichte und bearbeite dann jedes Einzelne davon. Die Paarbilder bekommen natürlich die aufwendigste Retusche. Bildoptimierungen holen noch einmal alles auf den Fotos heraus & gehören zu professioneller Fotografie einfach dazu. Ob Ausschnittanpassungen, Licht, Kontrast oder doch ein Pickel. Die Fotoretusche erfolgt in sehr aufwendiger & hochwertiger Art und Weise. Im Ganzen verbringe ich je nach Paket 2-4 komplette Tage mit der Nachbearbeitung.

WIE SCHNELL & IN WELCHEM FORMAT ERHALTE ICH MEINE BILDER?

In der Regel benötige ich ca. 2-3 Wochen für die Auslieferung. In der Hochsaison im Sommer kann es leider auch mal 4 Wochen dauern. Die Bilder erhaltet ihr in kleiner & großer Auflösung, damit ihr alles bedrucken könnt, was ihr möchtet.
Die Auslieferung erfolgt einmal digital über meine passwortgeschützte Onlinegalerie & per Post als USB-Stick in einer edlen Holzbox inkl. einer gedruckten Fotovorschau. Als Highlight bekommt ihr von mir noch einen kleinen Film, eine sogenannte Slideshow mit unterlegter Musik, die eure schönsten Fotos enthält. Darüber freuen sich meine Paare immer am meisten!

DARF ICH DIE BILDER VERÖFFENTLICHEN WIE ICH MÖCHTE?

Ihr bekommt alle Veröffentlichungsrechte für euren privaten Gebrauch und selbstverständlich haben die Bilder kein Wasserzeichen. Schön ist es natürlich für den Fotografen, wenn ihr ihn bei Veröffentlichung im Internet benennt und ggf auch verlinkt.

ERSTELLST DU AUCH FOTOBÜCHER?

Super gerne! Ein edles Fotobuch ist natürlich das schönste Endprodukt, was man von seinen Hochzeitsfotos in den Händen halten kann. Sprecht mich gerne dazu an.

WARUM IST HOCHZEITSFOTOGRAFIE SO TEUER?

Der DJ kostet doch auch nur 500€. Warum kostet der Fotograf dreimal so viel? Weil der DJ nur 1 Tag arbeitet & der Fotograf eben bis zu 5 Tage. Warum denn so lange? 1/2 Tag Vorbereitung inklusive Kennenlernen etc., 1 Tag inkl. Überstd. für die Hochzeitsreportage & 2-4 komplette Tage für die aufwendige & hochwertige Auswahl, Sortierung, Bildbearbeitung, Aufbereitung & Auslieferung.
Nicht zu vergessen, dass der Wert des mitgebrachten Kameraequipments um die 10.000,- € liegt.

GIBT ES IRGENDWELCHE VERSTECKTEN KOSTEN?

Nein. Es wird ein Komplettpreis im Voraus ausgemacht & sofern ich am Hochzeitstag nicht noch spontan ein paar weitere Stunden dazugebucht werde, entstehen keine nachträglichen Kosten.

2
of
8

Hey, dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt. Bei Interesse daran, kontaktier mich gerne...